Case Studies, Industry 4.0, Smart Manufacturing, Smart Services

Mit Remote Services Geld verdienen – Kommerzialisierungsstrategien und Beispiele

Die Smart Remote Service 2018 war das größte jährliche Branchentreffen zur Herausforderung IoT, Industrie 4.0, Fernwartung und die Auswirkungen der Digitalisierung auf Services in MuA, Automotive, Apparatebau und Medizintechnik im deutschsprachigen Raum. Mehr als 200 verantwortliche Manager und Fachexperten aus den Bereichen Service, Produktentwicklung, Vertrieb, Software & Hardwareentwicklung und Business Development kamen zusammen, um Erfahrungen & Best Practices auszutauschen und in diversen interaktiven Formaten auf Augenhöhe zu diskutieren.

In seiner Opening Keynote sprach Martin Stiegler, Vice President Customer Service, Siemens AG, über Strategien zur Kommerzialisierung. Er stellte Beispiele und Impulse aus dem Maschinenbau in Bezug auf Connected Services und Business Model Innovation vor und fragte, welche Möglichkeiten der Monetarisierung neue Technologien bieten.

Hier können Sie die vollständige Präsentation ansehen.

Über Martin Stiegler und die Siemens AG

Martin Stiegler ist seit 1997 bei Siemens, wo er seit 2013 als Vice President Customer Service tätig ist. Er war zuvor in diversen anderen Abteilungen tätig, u.a. im Bereich Business Development und Service. Die Siemens AG (Berlin und München) ist ein führender internationaler Technologiekonzern, der seit 170 Jahren für technische Leistungsfähigkeit, Innovation, Qualität, Zuverlässigkeit und Internationalität steht. Das Unternehmen ist weltweit aktiv, und zwar schwerpunktmäßig auf den Gebieten Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung.

Smart Remote Services kehrt 2019 zurück!

Die Smart Remote Service bietet Ihnen neue Ideen, neue Kontakte und neue Anregungen! Diskutieren Sie praktikable Konzepte im Spannungsfeld Remote Service, Geschäftsmodellinnovation und Industrie 4.0. Erleben Sie zusammen mit Fachkollegen an über 2 Tagen live inspirierende Interaktion und zielführendes Benchmarking.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *